William Hill favorisiert Österreich gegen US-Boys


Quoten für Dienstag: Sieg Österreich: 2.15, Sieg USA: 3.20

Montag 18. November 2013  |  Newsroom

Tell a friend...

Mit dem letzten Testspiel des Jahres gegen die USA startet Österreichs Team morgen im Wiener Ernst Happel-Stadion in Marcel Kollers zweite Ära. Nach der von Experten und Fans gleichermaßen begrüßten Vertragsverlängerung des Schweizers holte sich das ÖFB-Team im Camp im spanischen Alicante eine Woche lang den Feinschliff für das USA-Spiel.

Auch die Bookies von William Hill haben die Euphorie um das Team nach der positiven Entscheidung Marcel Kollers für Österreich registriert und sehen die Heim-Mannschaft morgen als leichten Favoriten - Sieg Österreich: 2.15 - Remis: 3.20 - Sieg USA: 3.20.

 

Alaba und Co. gegen die Amis von Andi Herzog mit Terrence Boyd

Leicht wird die Aufgabe für Alaba, Arnautovic & Co. gegen die von Coach Jürgen Klinsmann und Co-Trainer Andi Herzog betreuten Amis dennoch nicht. Die US-Boys kassierten in den letzten 16 Spielen nur eine Niederlage, schlugen heuer sogar Deutschland. Im Gegensatz zu den Österreichern sind sie fix für die WM 2014 in Brasilien qualifiziert und sind auch in der Weltrangliste (Platz 13 gegenüber Platz 53) deutlich besser platziert als die Rotweißroten. Die Zahlen für die Historiker: Bei der WM 1990 gewannen die ÖFB-Kicker im letzten Gruppenspiel 2:1, 1998 gab es daheim im Rahmen der WM-Vorbereitung ein 0:3

Spannend wird vor allem auch, wer auf beiden Seiten auflaufen wird. Bei den Österreichern muss Zlatko Junuzovic wegen einer Sprunggelenksverletzung passen. Bei den USA - Superstar ist Goalgettter Jozy Altidore - steht auch Rapid-Legionär Terrence Boyd im Kader. Zuletzt wurde er beim 0:0 gegen Schottland in der 90. Minute eingewechselt und kam so zu seinem insgesamt 11. Länderspieleinsatz.

ORF EINS überträgt am Dienstag ab 20.15 Uhr live (Spielbeginn: 20.45 Uhr)

Österreich - USA:

Sieg Österreich: 2.15
Unentschieden: 3.20
Sieg USA: 3.20

 

Zu William Hill:

William Hill, auch bekannt als "The Home of Betting", gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Wett- und Gaming-Branche und beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter. Seit seiner Gründung 1934 hat es sich als Großbritanniens größter Buchmacher etabliert. Seine insgesamt 2.400 lizensierten Wettbüros bieten vielfältige Wettoptionen auf ein breitgefächertes Angebot an sportlichen und anderweitigen Veranstaltungen, Unterhaltung an Spielautomaten und Produkte wie Lotterien, die auf dem Zufallszahlenprinzip beruhen.
William Hill Online www.williamhill.com ist einer der führenden Online Wett- und Gaming-Anbieter in Europa und ermöglicht Kunden vielfältigen Zugriff auf seine Produkte: Online via PC, über Mobilgeräte, per Telefon und SMS. William Hill US wurde im Juni 2012 gegründet und bietet in Nevada Dienstleistungen auf lokaler Ebene sowie eine mobile Serviceplattform an. Zudem agiert das Unternehmen als exklusiver Risk Manager für die Sportlotterie des Bundesstaats Delaware. Im März 2013 erwarb William Hill den australischen Geschäftsbereich der Marke Sportingbet, einem der führenden Online Buchmacher in Australien, dessen Sportwettenangebot online, mobil und telefonisch verfügbar ist. William Hill PLC ist an der Londoner Börse notiert und erscheint seit Mai 2013 im wichtigsten britischen Aktienindex FTSE100. Die Gruppe erzielte 2012 Netto-Spiel-Erträge von über EUR 1,4 Mrd. (GBP 1,2 Mrd.)
 

COMMUNITY

NEWS

Business Networking 2.0. bei „InterACTION“

Die Wiener Business Networking Eventserie „InterACTION“ überzeugt durch ihr ganz besonderes Konzept.

 


Hashtagchefin mit Neukunde Marcel Kaiser

Jasmin Schierer übernimmt Kampagnenmanagement für „Starmania”-Starter

 


Initiative Courage präsentiert Plan für „geordnete Rettung“

Sechs-Punkte-Plan soll Sicherheit für Geflüchtete und geordnete Rahmenbedingungen für Aufnahmeland Österreich schaffen.

 


TERMINE


BILDERDOWNLOAD

HOW 2 FIND US