William Hill: BL-Start mit Bullen-Sieg


Quoten für BL-Start: Sieg Salzburg: 1.33 - Sieg Rapid: 7.50

Freitag 18. Juli 2014  |  Newsroom

Tell a friend...

Die österreichische Bundesliga legt morgen, Samstag mit einem Knallerstart los: Mit Red Bull Salzburg trifft in der Bullen-Arena in Wals-Siezenheim der regierende Meister auf Vizemeister Rapid Wien. Im Heim-Debüt von Salzburgs neuem Coach Adi Hütter sehen die Buchmacher von William Hill die Salzburger als klaren Favoriten: Sieg Salzburg: 1.33 - Remis: 4.80 - Sieg Rapid: 7.50.

Keine allzu gewagte Prognose, kann man doch davon ausgehen, dass auch die heurige Saison für die Bullen mehr oder weniger ein Durchmarsch zum Meistertitel werden wird. Die Frage sollte eher sein, wie groß der Abstand zur Konkurrenz in diesem Jahr sein wird.

Ausverkauf der Top-Spieler bei Rapid - Sabitzer ist Neo-Bulle

Bei Rapid gibt es den obligaten Neustart, hat auch heuer wieder zu Saisonende der bereits traditionelle Ausverkauf der besten Spieler stattgefunden. Terrence Boyd ist weg, Marcel Sabitzer ist weg - letzterer noch dazu über den Umweg vom deutschen Mateschitz-Klub Leipzig direkt zu den Salzburgen. Wenn man weiß, wie die grün-weißen Fans auf Überläufer zum "Dosen-Klub" Salzburg reagieren (man erinnert sich an Andi Ivanschitz anno 2005), könnte es für Sabitzer morgen ein heißer Tanz werden. Die Hütteldorfer haben sich inzwischen mit ihrer Rolle als "Ausbildungsverein" - siehe SportWoche-Interview mit Sportdirektor Andreas Müller - abgefunden. Auch Barcelona und Bayern würden auf starke Nachwuchsarbeit setzen, meinte dieser. Allerdings mit dem kleinen Unterschied, dass sich diese Vereine zusätzlich zu den Eigenbauspielern so zum Drüberstreuen dann auch noch einen Messi, Neymar oder Robben leisten können, bliebe zu ergänzen.

Rapid wird die Heimspiele der neuen Saison im Happel-Stadion austragen. In Hütteldorf entsteht in der Zwischenzeit das Allianz-Stadion und mit dem Verkauf der Namensrechte für die Heimstätte immerhin eine zaghafte Annäherung an moderne Einnahmensquellen. Auch das wäre für den "Mitgliederverein" noch vor wenigen Jahren absolut undenkbar gewesen.


RB Salzburg - SK Rapid, Sa., 16.30 Uhr, live auf Sky.

Fußball-Bundesliga:

Red Bull Salzburg - Rapid Wien

Sieg Salzburg: 1.33
Unentschieden: 4.80
Sieg Rapid: 7.50



Zu William Hill:

William Hill gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Wett- und Gaming-Branche und beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter. Seit seiner Gründung 1934 hat sich das Unternehmen als Großbritanniens größter Buchmacher etabliert. Mehr als 2.370 Wettbüros im Vereinigten Königreich bieten ein breites Wettangebot. William Hill Online (www.williamhill.com) gehört zu den weltweit führenden Online Wett- und Gaming-Anbietern. William Hill PLC ist an der Londoner Börse notiert. Die Gruppe erzielte 2013 Netto-Spiel-Erträge von über EUR 1,75 Mrd. (GBP 1,48 Mrd.).

 

COMMUNITY

NEWS

Business Networking 2.0. bei „InterACTION“

Die Wiener Business Networking Eventserie „InterACTION“ überzeugt durch ihr ganz besonderes Konzept.

 


Hashtagchefin mit Neukunde Marcel Kaiser

Jasmin Schierer übernimmt Kampagnenmanagement für „Starmania”-Starter

 


Initiative Courage präsentiert Plan für „geordnete Rettung“

Sechs-Punkte-Plan soll Sicherheit für Geflüchtete und geordnete Rahmenbedingungen für Aufnahmeland Österreich schaffen.

 


TERMINE


BILDERDOWNLOAD

HOW 2 FIND US