whatchaSKOOL: neue Termine


Eventreihe von whatchado an Schulen in Ö + D bietet Berufsorientierung

Mittwoch 27. Mai 2015  |  Newsroom

Ali Mahlodji, Gründer u. Chief Storyteller von whatchado


Tell a friend...

In der ersten Juni-Woche ist es soweit. whatchaSKOOL, eine von der Online-Karriere-Plattform whatchado ins Leben gerufene  Eventreihe, die Jugendliche im Alter von 13-18 Jahren bezüglich ihres Berufslebens informieren, inspirieren und motivieren will, startet nach bereits fünf Veranstaltungen in Österreich nun auch in Deutschland.

In Berlin sind zwischen dem 1. und 4. Juni u.a. das Carl von Ossietzky-Gymnasium und das Georg-Büchner-Gymnasium die Locations, an denen whatchado-Gründer Ali Mahlodji den Jugendlichen mit einer interaktiven Präsentation und anschließender Diskussionsrunde die Vielfalt an Berufsmöglichkeiten zeigt und Tipps gibt,  wie man zu diesen Jobs kommt. Ziel ist es, die SchülerInnen zu motivieren, an sich zu glauben, Neues auszuprobieren, sich selbst keine Grenzen zu setzen und konsequent den eigenen Weg zu gehen.

whatchaSKOOL goes Germany - Diskussion mit Ali Mahlodji

Basis der whatchaSKOOL-Events sind dabei die Erfahrungen von whatchado, dem Handbuch der Lebensgeschichten, das inzwischen über 3.500 persönliche Video-Stories enthält. Dem Gründer und Chief Storyteller Ali Mahlodji ist whatchaSKOOL ein besonderes Anliegen: "Unsere Vision ist, die Welt zu verändern. Wir wollen Menschen, unabhängig von Status, Herkunft oder Religion, dabei helfen, ihre Berufung zu finden." Ali Mahlodji ist dabei durch seinen bisherigen Lebensweg gleichermaßen inspirierendes und motivierendes Vorbild und steht exemplarisch dafür, nie aufzugeben und konsequent seinen Weg zu gehen: Als Flüchtlingskind nach Österreich gekommen - Schulabbbrecher - nachgeholte Matura - 42 unterschiedliche Jobs - berufsbegleitendes Studium - 2011 dann die Gründung von whatchado und der Gewinn des Social Impact Awards. Seit Mai 2013 ist Ali Mahlodji Europäischer Jugendbotschafter auf Lebenszeit. 


Die whatchaSKOOL-Events führt whatchado mit seinen Kooperations-Partnern Teach for Austria in Österreich - www.teachforaustria.at - Teach First Germany - www.teachfirst.de - und PSW (Partner Schule Wirtschaft) - www.psw-berlin.de - in Deutschland durch.

Anmeldungen für whatchaSKOOL unter press@whatchado.com

whatchaSKOOL auf facebook: https://goo.gl/ugGo6N
(u.a. whatchaSKOOL im Amtshaus Brigittaplatz mit Bundesminister Rudolf Hundstorfer)


Über WHATCHADO

whatchado, das Handbuch der Lebensgeschichten, betreibt unter www.whatchado.com die größte online Karrieremesse im deutschsprachigen Raum, auf der tausende Menschen in 4-Augengesprächen über ihren Beruf, ihren Werdegang und ihr Leben erzählen. Mit dem whatchado Matching entdecken User Videostories von Menschen, mit denen sie Interessen teilen - ähnlich einer Datingplattform. So zeigt whatchado neue Möglichkeiten für die berufliche Orientierung und ermöglicht es Firmen ihre Mitarbeiter als Unternehmensbotschafter einzusetzen.

whatchado wurde mit dem Österreichischen Staatspreis für Bildung und Wissen und dem UN World Summit Award ausgezeichnet, und ist Preisträger des Human Resources Excellence Awards 2014. Das Unternehmen mit Sitz in Wien beschäftigt über 30 Mitarbeiter aus über 15 Nationen.
 

COMMUNITY

NEWS

Flughafen Wien begrüßt AirArabia aus Sharjah

Low-Coster mit neuer Destination ab Wien

 


Charity Gala - 130 Jahre Charlie Chaplin

Am 2. Oktober im Theater Akzent mit Stargast Laura Chaplin

 


Marketing High Potentials starten

Kick-Off-Event der MCÖ-Youngsters im Microsoft Headquarter

 


TERMINE


BILDERDOWNLOAD

HOW 2 FIND US