Superbowl: William Hill setzt auf 49ers


Aktuelle Quoten: 1.57 - San Francisco 49ers, 2.50 - Baltimore Ravens

Freitag 01. Februar 2013  |  Newsroom

Tell a friend...

Die 47. Auflage des NFL Superbowl (Finale der Amerikanischen Football-Liga) geht am Montag, den 4. Februar 2013 ab 1 Uhr morgens MEZ in New Orleans über die Bühne. Für die Buchmacher von William Hill ist der fünffache Superbowl-Champion San Francisco 49ers gegen die Baltimore Ravens, die den Titel bis jetzt einmal, im Jahr 2001, gewinnen konnten und gegen den Top-Favoriten New England den Einzug ins Finale schafften, klarer Favorit. 1.57 bei einem Sieg der 49ers gegen 2.50 bei einem Sieg der "Raben-Brüder" stehen die Quoten. Detail am Rande: Baltimore-Headcoach John Harbaugh, 50, und 49ers-Cheftrainer Jim Harbaugh, sind Brüder. Das erste Harbaugh-Duell gab es zu Thanksgiving 2011. Damals gewannen die Ravens gegen San Francisco.

Show-Act: Beyoncé Knowles, vier Millionen für 30-Sekunden-Spot

Abseits des schon traditionellen Duells, welches Team über die fescheren Cheerleader verfügt, stehen auch beim Superbowl XLVII wieder Showprogramm und TV-Spots im Blickpunkt des Geschehens. Für ersteres sorgt Megastar Beyoncé Knowles, die den Fans in der Halftime-Show so richtig einheizen wird. Zuletzt sang die mit Rapper und Brooklyn-Nets-Owner Jay-Z verheiratete R&B-Sirene bei Barack Obamas zweiter Amtseinführung den "Star-Spangled Banner". Die Nationalhymne steuert diesmal Alicia Keys bei. Insgesamt vier Millionen Dollar streift der übertragende TV-Sender CBS heuer für einen 30-Sekunden-Spot ein. Für die Werber ist das trotz einer Preissteigerung von einer halben Million gegenüber dem Vorjahr gut investiertes Geld. Immerhin verfolgten 2012 im Schnitt 111,3 Millionen Amerikaner das meistgesehene US-Fernsehevent des Jahres.

Superbowl-Fieber in Österreich: im Vienna Marriott und auf Puls 4

Heimische Footballfans feiern im Wiener Marriott Hotel auf einer der größten Superbowl Partys Europas inklusive "All you can eat-Buffet." Live dabei sein kann man auch mit Puls 4, das den Superbowl XLVII am Sonntag exklusiv im österreichischen Free-TV überträgt.


Zu William Hill:
Die William Hill Group wurde im Jahr 1934 gegründet und ist Großbritanniens größter Sportwettenanbieter mit mehr als 15.000 Mitarbeitern und mehr als 2.350 Wett-Shops in Großbritannien. Das Unternehmen steht seit jeher als Synonym für faires Spiel und professionelle Kundenbetreuung. Die William Hill PLC ist ein in London börsenotiertes Unternehmen mit Netto-Spiel-Erträgen von ca. EUR 1,4 Mrd. (GBP 1,136 Mrd.) im Jahr 2011, was einer Steigerung von +6 Prozent gegenüber dem Jahr 2010 entspricht. William Hill Online bietet Wetten und Gaming über Internet und war 1998 als einer der ersten Anbieter von Online Sportwetten Pionier der Branche. Mittlerweile gibt es die Plattform www.williamhill.com in 25 Sprachen mit Kunden aus mehr als 175 Ländern.
 

COMMUNITY

NEWS

Business Networking 2.0. bei „InterACTION“

Die Wiener Business Networking Eventserie „InterACTION“ überzeugt durch ihr ganz besonderes Konzept.

 


Hashtagchefin mit Neukunde Marcel Kaiser

Jasmin Schierer übernimmt Kampagnenmanagement für „Starmania”-Starter

 


Initiative Courage präsentiert Plan für „geordnete Rettung“

Sechs-Punkte-Plan soll Sicherheit für Geflüchtete und geordnete Rahmenbedingungen für Aufnahmeland Österreich schaffen.

 


TERMINE


BILDERDOWNLOAD

HOW 2 FIND US