Bundesliga: William Hill setzt auf Salzburg


Quoten für Mittwoch: Sieg Salzburg: 1.20, Sieg Austria: 1.67

Dienstag 17. Dezember 2013  |  Newsroom

William Hill Online


Tell a friend...

Die letzte Runde vor der Winterpause bringt der österreichischen Bundesliga noch zwei brisante Duelle: Der zuletzt groß aufspielende Spitzenreiter Salzburg gastiert beim Tabellenvorletzten Wacker Innsbruck und die Wiener Austria bekommt es daheim mit Ried zu tun.

Für die Buchmacher von William Hill sind dabei die Rollen klar verteilt. Innsbruck ist auch im Tivoli gegen die Bullen aus Salzburg krasser Außenseiter – Sieg-Quote: 12.00, Unentschieden: 7.00, Sieg Salzburg: 1.20. Und auch der regierende Meister Austria Wien sollte am Verteilerkreis gegen Ried nichts anbrennen lassen - Sieg Austria: 1.67, Unentschieden: 4.00, Sieg Ried: 4.75.

Innsbruck feuert Trainer Kirchler, Austria zunehmend unter Druck

Die Innsbrucker haben vor dem Duell mit Salzburg die Notbremse gezogen und nach vier Niederlagen in den vergangenen fünf Ligaspielen - zuletzt 0:3 bei der Admira - Trainer Roland Kirchler entlassen. Der Abwärtstrend hatte bereits alarmierende Wirkung, die Tiroler liegen nur noch zwei Punkte vor Schlusslicht Admira. Es ist die dritte Trainerentlassung in der laufenden Saison.
Bei der Wiener Austria wird es darauf ankommen, wie die Veilchen die jüngste 0:4-Schlappe in Salzburg verdaut haben. Ein voller Erfolg wäre für eine gute Ausgangsposition im Kampf mit den unmittelbaren Salzburg-Verfolgern Grödig und Rapid im Frühjahr wichtig.

ORF EINS berichtet von beiden Spielen sowie von der kompletten 21. Runde am Mittwoch ab 22.45 Uhr in "Fußball: Bundesliga".

Bundesliga:

Wacker Innsbruck - Red Bull Salzburg

Sieg Innsbruck: 12.00
Unentschieden: 7.00
Sieg Salzburg: 1.20

Austria Wien - Ried

Sieg Kiew: 1.67
Unentschieden: 4.00
Sieg Ried: 4.75

Zu William Hill: 

William Hill, auch bekannt als "The Home of Betting", gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Wett- und Gaming-Branche und beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter. Seit seiner Gründung 1934 hat es sich als Großbritanniens größter Buchmacher etabliert. Seine insgesamt 2.400 lizensierten Wettbüros bieten vielfältige Wettoptionen auf ein breitgefächertes Angebot an sportlichen und anderweitigen Veranstaltungen, Unterhaltung an Spielautomaten und Produkte wie Lotterien, die auf dem Zufallszahlenprinzip beruhen.
William Hill Online (www.williamhill.com) ist einer der führenden Online Wett- und Gaming-Anbieter in Europa und ermöglicht Kunden vielfältigen Zugriff auf seine Produkte: Online via PC, über Mobilgeräte, per Telefon und SMS. William Hill US wurde im Juni 2012 gegründet und bietet in Nevada Dienstleistungen auf lokaler Ebene sowie eine mobile Serviceplattform an. Zudem agiert das Unternehmen als exklusiver Risk Manager für die Sportlotterie des Bundesstaats Delaware. Im März 2013 erwarb William Hill den australischen Geschäftsbereich der Marke Sportingbet, einem der führenden Online Buchmacher in Australien, dessen Sportwettenangebot online, mobil und telefonisch verfügbar ist. William Hill PLC ist an der Londoner Börse notiert und erscheint seit Mai 2013 im wichtigsten britischen Aktienindex FTSE100. Die Gruppe erzielte 2012 Netto-Spiel-Erträge von über EUR 1,4 Mrd. (GBP 1,2 Mrd.)

 

COMMUNITY

NEWS

medianet xpert.night 2019

Peter mit Eugen Schmidt, About Media, und Ursula Resch

 


Zukunftsforum Bildung stellt Weichen

Podiumsdiskussion, Workshops und Keynote für die Zukunft der Bildung

 


Einladung: Zukunftsforum Bildung

am 25. Februar 2019 im MQ Wien

 


TERMINE


BILDERDOWNLOAD

HOW 2 FIND US