Brasil 2014: William Hill setzt auf Neymar & Co


Selecao für WM-Titel (4.00) und gegen Kroatien (1.33) Top-Favorit

Mittwoch 11. Juni 2014  |  Newsroom

Tell a friend...

Das Warten für die Fußballfans weltweit hat ein Ende. Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien startet morgen mit dem Eröffnungsspiel der Gastgeber gegen Kroatien in Sao Paulo.

Die Hausherren um Superstar Neymar, von denen sich die ganze Nation den WM-Titel erwartet, sind auch bei William Hill der Top-Favorit für das Turnier - Sieg-Quote: 4.00. Wohl auch, weil die Brasilianer vor einem Jahr den Confederations-Cup, die WM-Generalprobe, für sich entscheiden konnten, mit einem souveränen 3:0 im Finale gegen den amtierenden Weltmeister Spanien. Allerdings hat der fünffache Weltmeister bisher noch keinen seiner Titel im eigenen Land gewonnen. Besonders schmerzhaft in Erinnerung: die Finalniederlage 1950 gegen Uruguay im damals neu eröffneten Maracana-Stadion.

Brasilien vor Argentinien, Deutschland, Spanien und Belgien

Bei Weltmeisterschaften immer auf der Rechnung haben muß man auch Erzfeind Argentinien - zuletzt Weltmeister 1986 in Mexiko - Sieg-Quote: 5.00. Superstar Lionel Messi fehlt noch ein großer Titel mit dem Nationalteam. Die junge Truppe Deutschlands folgt trotz Anlaufschwierigkeiten in der Vorbereitung als klassische Turnier-Mannschaft, die sich im Lauf eines Bewerbs immer steigert,  im Quoten-Ranking auf Platz 3 - 7.00, noch vor den regierenden Weltmeistern aus Spanien, die wieder auf ihr bewährtes Tiki-Taka, das aggressive Kurzpassspiel, und auf Stürmer-Star Diego Costa setzen - 7.50. Für die Bookies von William Hill als Geheimfavorit gilt Belgien - 21.00 – und auch auf Italien - 26.00 - darf man bei Fußball-Großereignissen nie ganz vergessen.

Auch für das morgige Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien scheint die Ausgangslage klar zu sein. Alles andere als ein klarer Erfolg der Selecao - Sieg-Quote: 1.33 - Remis: 4.50 - Sieg Kroatien: 11.00 - wäre eine Riesenüberraschung und würde den Titelträumen der Brasilianer gleich zu Beginn des Turniers einen Riesendämpfer versetzen.

William Hill setzt während der Fußball-Weltmeisterschaft im TV einen extra für Brasilien 2014 produzierten 20-Sekunden-WM-Spot im neuen internationalen Kampagnenstil ein, der im ORF und den Privatsendern ATV, Puls4, Kabel1, Pro7, RTL und RTL2 zu sehen sein wird. Bei Spielübertragungen wird zusätzlich ein 10-Sekunden-Presenter - Ticker mit Live-Quoten - eingeblendet. Im Kino wird während der WM-Gruppenphase der 30-Sekunden-Flaggschiff-Spot laufen.


ORF EINS überträgt das Eröffnungsspiel Brasilien - Kroatien morgen ab 21:45 Uhr live (Spielbeginn: 22:00 Uhr) und insgesamt 205 Stunden live vom gesamten Turnier.

Fußball-WM 2014 Brasilien:

Brasilien: 4.00
Argentinien: 5.00
Deutschland: 7.00
Spanien: 7.50
Belgien: 21.00
Italien: 26.00

Eröffnungsspiel Fußball-WM 2014 Brasilien:

Brasilien - Kroatien

Sieg Brasilien: 1.33
Unentschieden: 4.50
Sieg Kroatien: 11.00

Zu William Hill:

William Hill gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Wett- und Gaming-Branche und beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter. Seit seiner Gründung 1934 hat sich das Unternehmen als Großbritanniens größter Buchmacher etabliert. Mehr als 2.370 Wettbüros im Vereinigten Königreich bieten ein breites Wettangebot. William Hill Online (www.williamhill.com) gehört zu den weltweit führenden Online Wett- und Gaming-Anbietern. William Hill PLC ist an der Londoner Börse notiert. Die Gruppe erzielte 2013 Netto-Spiel-Erträge von über EUR 1,75 Mrd. (GBP 1,48 Mrd.).
  

COMMUNITY

NEWS

Business Networking 2.0. bei „InterACTION“

Die Wiener Business Networking Eventserie „InterACTION“ überzeugt durch ihr ganz besonderes Konzept.

 


Hashtagchefin mit Neukunde Marcel Kaiser

Jasmin Schierer übernimmt Kampagnenmanagement für „Starmania”-Starter

 


Initiative Courage präsentiert Plan für „geordnete Rettung“

Sechs-Punkte-Plan soll Sicherheit für Geflüchtete und geordnete Rahmenbedingungen für Aufnahmeland Österreich schaffen.

 


TERMINE


BILDERDOWNLOAD

HOW 2 FIND US